Schützenverein 1883 Oberbiel e.V. on Tour

Schützenverein 1883 Oberbiel e.V. on Tour

Die Oberbieler Schützen mit Freunden (48 Personen) bereisten das schöne Natz Aldo Adige vom 26 .bis 30.06.2019. Morgens um 06.00 Uhr ging es vom Schützenhaus Oberbiel in Richtung Süd Tirol los. Bedingt durch viele Baustellen, wie auch anders zu erwarten, kamen wir etwas verspätet in unser Hotel. Aber alles noch im Rahmen. Unsere erste Rast war die Autobahn Rastanlage Haidt wo wir eine größere Pause mit Frühstücksbüfett bei herrlichem Wetter aufbauten. 36° bis 39° diese Temperaturen begleiteten uns die 5 Tage.

Am Donnerstag besuchten wir Bozen mit dem Ötzi Museum. Nachmittags mit dem Sessellift und anschließend mit dem Rittner-Bahnl nach Klobenstein und mit einer kleinen Wanderung zu den Erdpyramiden. Die wir leider wegen der große Hitze (37°) ausfallen lassen mussten, stattdessen sind wir in einem Biergarten hängen geblieben, war angenehmer.

Freitag war unser härtester Tag, es stand die große Dolomiten Rundfahrt an. Um 9:00 Uhr starteten wir vom Hotel aus. Die Fahrt führte uns in das schöne Pustertal was auch das ,,grüne Tal” genannt wird. Weiter über Bruneck – Toblach – Höhlensteintal – mit dem Misurinasee – Drei Zinnen – Cortina d` Ampezzo – Passo di Falzarego mit 2105 m – Passo Pordoi mit 2239 m zum Schluss das Sellajoch mit 2218 m. Von nun ging’s bergab zum Grödnertal über St. Ulrich wo uns Luis Trenker zum Abschluss der großen Dolomitenrundfahrt noch gegrüßt hat.

Der Samstag war der großen Hitze geschuldet, daher machten wir einen kurzen Abstecher nach Brixen mit einem kleinen Rundgang ( Dom ). Nach einer kurzen Fahrt mit dem Bus zum Kloster Neustift mit Führung in seinen kühlen Mauern, das war ein Genuss. Wer einen Badeanzug dabei hatte, konnte sich im Hotel im neu angelegtem Pool abkühlen.

Sonntag war Abmarsch um 08:30 Uhr. Waren die heißen Tage vorbei ? Denkste !  Wir hatten eine sehr gute Klimaanlage im Bus, nur der Fahrer hinter der großen Frontscheibe tat uns leid. Da könnt ihr mal sehen was ich in den letzten Jahren Geschwitzt habe, ich konnte mich ja diesmal zurück ziehen. Euer Herbert Dörr

Pünktlich um 12:30 Uhr war in Allershausen beim Obermeier das Mittagsessen angesagt. Mit zwei Pausen sind wir um 19:15 Uhr pünktlich im Schützenhaus gelandet.

Närrische Zeit – Heringsessen

Auch an unserem Verein geht die Närrische Zeit nicht spurlos vorüber…So trafen wir uns am Dienstag, 05.03.2019 pünktlich um 19.11 Uhr zum gemütlichen Beisammensein und traditionellem Heringsessen

Die Damen hatten sich für diesen Abend extra hübsch gemacht und trugen bunte närrische Hütchen !

Es gab reichlich leckere Salate, Mett, Kochkäse mit Kümmel da war also für jeden Gaumen etwas dabei. Danke an die Damen des Vereins, die uns auch dieses Mal wieder mit Hausgemachtem verwöhnten…

Wir danken an dieser Stelle allen Helferinnen und Helfern des Vereins SV 1883 Oberbiel e.V.  für ihren Einsatz, ohne den dieser gesellige Abend nicht möglich gewesen wäre !

 

Jahreshauptversammlung

Am Samstag, den 02. Februar 2019 fand unter reger Beteiligung der Mitglieder die Jahreshauptversammlung statt.

Von links nach rechts:  Normen Müller, Herbert Dörr und Alfred Pape

Obwohl auch die Damen zahlenmäßig stark vertreten waren, klappte es leider auch dieses Mal noch nicht mit der Umsetzung der Frauenquote im Vorstand

Gegen 22.00 Uhr endete der offizielle Teil der Veranstaltung. Herbert und Alfred stehen uns für eine weitere Amtszeit zur Verfügung. Unserem Schriftführer Normen Müller dankt der Verein für über 14 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit.

Traditionelles Winterwandern

Am Samstag den 19.01.2019 trafen wir uns zum gemütlichen Beisammensein in unserem Vereinslokal zum Haxenessen.

Lecker gebratene Haxen, dazu Sauerkraut und Meerettich …

Zur Verdauung und zur Freude aller konnte man nach dem Essen zwischen drei leckeren Spirituosen wählen, die unser 1. Vorsitzender Herbert spendierte:

Auch an dieser Stelle ein herzliches Danke an alle Helfer und Helferinnen die diesen gemütlichen Abend hervorragend organisiert haben !

 

Familienabend 2018

Am 8. Dezember fand unser jährlicher Familienabend statt. Ausserdem wurden einige unserer langjährigen Mitglieder für ihre 50 jährige Mitgliedschaft geehrt !

Die Jubilare von links nach rechts:

  Adolf Müller, Toni Müller, Erhard Regel und Harald Wagner

Es war wieder ein gelungener und sehr schöner Abend ! Danke auch an alle Helfer und Helferinnen !

Umbau Pistolenstand Dezember 2017 bis Februar 2018

Der Pistolenstand hat eine Länge von insgesamt 25 m von denen 15 m komplett neu Schall-Isoliert wurden. Hier sieht man die Decke von der das alte Material bereits entfernt wurde.

Bei strömendem Regen wurde das neue Isolations-Material angeliefert,  der Boden völlig aufgeweicht vom schweren Gabelstapler…

                            

Ein Teilstück der Decke ist bereits geschafft:

Und so sieht die gesamte Decke heute aus:

Danke an alle Helfer !

 

 

Königsschießen

Am Donnerstag den 27.09.2018 fand unser jährliches  Königsschießen statt:

Schützen und Schützinnen waren angetreten um den Titel zu erzielen

Die diesjährigen Sieger sind Mary Lang und Hans Kendl

Oben sehen wir den feierlichen Ausklang